Vorname Nachname Jahrgang
Abderhalden Nadja 2007
Brunner Julia 2008
Enevoldsen Livia 2005
Frischknecht Samea 2007
Giger Rahel 2008
Gmür Andrina 2007
Oppliger Ladina 2006
Schmid Sheril 2007
Sprenger Linda 2008
Stemmler Fiona 2006
Cerny Claudia 2005
Hug Phelina 2009
O’Grady Kimmi 2009

 

U21-JUNIORINNEN Stkl. B

Training
Montag, 18.00 – 19.15 Uhr,
Sporthalle Wier Ebnat-Kappel
Donnerstag, 18.00 – 19.30 Uhr
Sporthalle Büelen Nesslau

Trainerin
Chrigi Kündig, 076 392 03 39

Spielübersicht Nesslau Sharks, Juniorinnen U21 B Gr. 2
Datum / ZeitGegnerOrt
15.09.2024, 09:00Floorball UriTurnhalle Hatzenbühl (Nürensdorf)
15.09.2024, 10:50Zuger HighlandsTurnhalle Hatzenbühl (Nürensdorf)
29.09.2024, 10:50UH Appenzell??? ()
29.09.2024, 15:25Bassersdorf Nürensdorf??? ()
13.10.2024, 09:00FB Riders DBRenergieUri Arena (Amsteg)
13.10.2024, 10:50Red Lions FrauenfeldenergieUri Arena (Amsteg)
27.10.2024, 09:55Chilis Rümlang-RegensdorfSporthalle Heuel (Rümlang)
27.10.2024, 12:40Floorball Zurich LionessSporthalle Heuel (Rümlang)
Spielübersicht Nesslau Sharks, Juniorinnen U21 B Gr. 2
Datum / ZeitOrtGegner
Tabelle Juniorinnen U21 B Gruppe 2 2024/25 per 18.06.2024
Rg.TeamSpUNTTDPunkte

SPIELPLAN

Spielübersicht Nesslau Sharks, Juniorinnen U21 B Gr. 2
Datum / ZeitGegnerOrt
15.09.2024, 09:00Floorball UriTurnhalle Hatzenbühl (Nürensdorf)
15.09.2024, 10:50Zuger HighlandsTurnhalle Hatzenbühl (Nürensdorf)
29.09.2024, 10:50UH Appenzell??? ()
29.09.2024, 15:25Bassersdorf Nürensdorf??? ()
13.10.2024, 09:00FB Riders DBRenergieUri Arena (Amsteg)
13.10.2024, 10:50Red Lions FrauenfeldenergieUri Arena (Amsteg)
27.10.2024, 09:55Chilis Rümlang-RegensdorfSporthalle Heuel (Rümlang)
27.10.2024, 12:40Floorball Zurich LionessSporthalle Heuel (Rümlang)

RESULTATE

Spielübersicht Nesslau Sharks, Juniorinnen U21 B Gr. 2
Datum / ZeitOrtGegner

TABELLE

Tabelle Juniorinnen U21 B Gruppe 2 2024/25 per 18.06.2024
Rg.TeamSpUNTTDPunkte

News zum Team

Erster Punkt für die U21

An der ersten Meisterschaftsrunde holte sich das neue U21-Juniorinnen Team sogleich den ersten Punkt. Dies nach einer kämpferischen Leistung gegen den Ligafavoriten aus Appenzell. Das Spiel gegen Davos-Klosters ging knapp mit 5:3 verloren.